Biographie

Als Mitbegründer der Gruppe "Mama Africa - Abéné" gehört Paul Diassy zu den bekannten Musikern seiner Heimat. Seit 1995 spielt er als professioneller Bandmusiker und beherrscht eine Reihe von Percussion-Instrumenten, insbesondere Solo-Djembe und Bass-Drums. Seine kreative Kraft hält niemals inne. Paul integrierte das moderne Instrument der Gitarre in die traditionellen Rhythmen der Casamance.

Zum Programm von "Mama Africa Abéné" gehört es, traditionelle Stücke der verschiedenen Ethnien, die in der Casamance leben (Karonika, Diola, Mandinka, Fula, Balant, ...), zu bewahren und aufzuführen. Durch die Melodiestimme der Gitarre erweiterte er das Repertoire der Gruppe um neue Lieder und Gesangstücke.

Inspiriert von Reggae, Pop und Hip Hop kreierte er bereits im Senegal eigene Kompositionen. Vor diesem Hintergrund entwickelte er sich weiter und ergänzt heute das klassische Percussion-Repertoire durch seine Songs für sein Bühnenprogramm.

In der Musik spüren wir die Kraft und die Lebensfreude Afrikas.

Africanpercussion Mainz
Paul Diassy


kontakt@africanpercussion-mainz.de

 

Telefon 0176-71270492

 

www.africanpercussion-mainz.de

 

Senegal-Reise:

www.yonol.one

senegal@yonol.one